Das Symbol

Die Linde (lat. tilia) ist ein in vielen Liedern und Gedichten vorkommender Baum. Sie ist häufig Bestandteil von Familien- und Ortsnamen. Das Lindenblatt ist das Symbol des sorbischen Volkes.

Ein engagiertes Team an Ihrer Seite

Um konkrete Ziele zu erreichen, benötigt man das richtige Team. Das bieten wir. Wir sind in der Lage, auf allen Ebenen der Organisation zu agieren, Ihre äußeren und inneren Rahmenbedingungen zu verstehen und Ihnen zu helfen, die typischen Hürden zu überwinden.
Die Erfahrungen und das umfassende Know-how unserer Mitarbeiter helfen Ihnen, Ideen zu identifizieren, umzusetzen und sicherzustellen, dass sie auch langfristige Wirkung haben.

Unser Team verfügt über ein breites Spektrum an Fähigkeiten und Erfahrungen, die die gesamte Wertschöpfungskette Ihres Unternehmens abdecken:

  • Strategie
  • Öffentliche Politik und Regulierung
  • Technischer und operativer Betrieb
  • Energetische Optimierung
  • Investitionsoptimierung
  • Geschäftsentwicklung
  • Kosten- und Prozessoptimierung
  • Risikomanagement
  • Projektfinanzierung
  • Datenmanagement
  • Kommunikation

Christophe Hug

Christophe Hug

Diplom-Ingenieur

 
Tilia GmbH
Seit 2009 Vorsitzender Geschäftsführer und Gründungsgesellschafter

  • Strategieentwicklung und -umsetzung in den Bereichen Energie/ Wasser/ Abwasser/ Abfall für Industrie, Städte und Kommunen
  • Effizienzsteigerung
  • Entwicklung und Umsetzung von Geschäftsmodellen für die Bereiche erneuerbare Energien, Energieeffizienz, organisches Unternehmenswachstum etc.
  • Kooperationsaufbau
Veolia Wasser
1994 - 2008
  • 15 Jahre Betriebserfahrung im Bereich Energie/Wasser/Abwasser
  • 10 Jahre Vorsitzender der Geschäftsführung der Veolia Wasser, verantwortlich für den Betrieb und die Entwicklung der oben genannten Aktivitäten in Deutschland und Österreich
  • In diesen 10 Jahren wuchs der Umsatz von 20 Mio. EUR auf 1.400 Mio. EUR mit einer EBIT-Marge von 26%
  • Verantwortlich für mehr als 60 Ausschreibungen von langfristigen Partnerschaftsmodellen (Betriebsführung, BOT, PPP, etc.): Berliner Wasserbetriebe, Stadtwerke Braunschweig, Stadtwerke Görlitz, MIDEWA, Abwasser für Braunschweig und Umgebung, Myllikosky, Gelsenwasser, Stadtwerke Leipzig, etc.
    • Verantwortlich für die Umsetzung: 100% Realisierung der Business-Pläne für die gewonnenen Ausschreibungen (mehr als 25)
  • Initiierung, Betrieb und Entwicklung der Industrieaktivitäten (Papierindustrie, Ölindustrie, Lebensmittelindustrie, etc.) sowie der Dienstleistungen für Endkunden
  • Mitgliedschaft in Aufsichtsräten: Berliner Wasserbetriebe (BWB), MIDEWA, Stadtwerke Braunschweig (BVAG), Stadtwerke Görlitz, etc.


Cyril Roger-Lacan

Cyril Roger-Lacan

ENA, ENS, Sciences Po, BA, MA, Agrégation

 
Tilia GmbH
Seit 2012 Vorsitzender Geschäftsführer
Seit 2009 Gründungsgesellschafter


Mitglied des französischen Staatsrats

2008-2011
und
1991-1997
  • Fundierte Erfahrung im Bereich der Regulierung
  • Veröffentlichungen zum Thema: Umweltrecht, Energierecht, Ökonomie und Verordnungen für PPP-Infrastruktur, Wettbewerb und öffentliches Recht
  • Hochschullehrer (« Maître de conférences ») für Volkswirtschaft am Pariser Institut für politische Studien und in der Ecole normale supérieure
  • Leiter des Kabinetts des Französischen Ministers für Armutsbekämpfung und humanitäre Hilfe (1995-1997)
 
Veolia Group
1999-2008 CEO Veolia Wasser Europa und Mitglied des Vorstandes:
  • 1999: Geschäftsführer der Veolia Wasser Deutschland
  • 1998-1999: Geschäftsführer Veolia Water für Nahost und Nordafrika
    Gewinnung und Einführung der Strom-, Wasser- und Abwasser-Konzession von Tanger-Tetouan (Marokko)
  • 1997: Gründung der ersten ausgeschriebenen, langfristig ökologischen PPP-Konzession in China (Chengdu)
  • Management und Entwicklung von langfristig aufgebauter PPP in 20 europäischen Ländern (u.a. Deutschland, Vereinigtes Königreich, Niederlande, Belgien, Schweden), inklusiver Referenzprojekte ( 3 Mrd. EUR, 600 Mio. EBIT, 30.000 Mitarbeiter)
  • Versorgungsdienste für (Strom, Gas, Wärme, Wasser) und innovative Partnerschaften mit deutschen Stadtwerken in den Bereichen Biogas, Biomasse und städtischer Wärmeoptimierung
  • Entwicklung neuer, leistungsbasierter PPP-Modelle für verschiedene europäische Gebiete
Diplome
 
  • Ecole Nationale d’Administration (ENA)
  • Ecole Normale Supérieure de Paris (ENS)
  • Graduierter des Pariser Instituts für politische Studien (Sciences Po)
  • Universität Paris IV Sorbonne – BA in Geschichte und MA in Literatur, Agrégation (ähnlich wie Ph.D.) in Wirtschaft und Sozialwissenschaften


Thomas Lenke

Thomas Lenke

Diplom-Ökonom

 
Tilia GmbH
Seit 2010 Geschäftsführer und Gesellschafter

  • Strategieentwicklung und -umsetzung im Bereich Anlagen und Netze in den Sektoren Energie, Wasser, Abwasser, ÖPNV
  • Prozess- und Geschäftsorganisation in der Wertschöpfungsstufe Vertrieb von Energieversorgungsunternehmen
  • Entwicklung und Umsetzung von Geschäftsmodellen für die Bereiche erneuerbare Energien und Energieeffizienz
 
Accenture
1996-2010         
  • 14 Jahre Beratungserfahrung in der Versorgungswirtschaft
  • verantwortlich für den Bereich „Übertragungs- und Verteilnetze“ im deutschsprachigen Raum (Deutschland, Österreich, Schweiz) mit den Themenschwerpunkten Smart Grid, Anlagenstrategie, Anlagenmanagement und Anlagenservice
  • zuständig für mittlere und große Kunden im deutschsprachigen Raum mit Projekt- und Umsatzverantwortung von 10 Mio. €
   

Thematische Schwerpunkte der Projektarbeit:
  • Unternehmensstrategie und Leitlinien
  • Prozess- und Geschäftsorganisation
  • Entwicklung und Umsetzung von Projekten im Bereich Asset Management, Asset Services und Asset Operations für Versorgungsnetze und Erzeugungseinrichtungen
  • IT-Strategie, IT-Einführungs- und Umsetzungsprojekte 


Stephan Werthschulte

Stephan Werthschulte

Diplom-Wirtschaftsingenieur

 
Tilia GmbH
Seit 2012
Geschäftsführer und Gesellschafter
 
Accenture
1990-2011
  • 8 Jahre Beratungserfahrung im Anlagen-/ Maschinenbau und der Konsumgüterindustrie
  • 13 Jahre Beratungserfahrung in der Versorgungswirtschaft
  • Projekte für mittlere und große Versorgungsunternehmen in Deutschland
  • 2001 - 2011 Mitglied der deutschen Geschäftsführung
  • Verantwortlich für den Bereich Versorgungswirtschaft in Deutschland, Österreich und der Schweiz, 200 Mitarbeiter, 60 Mio Euro Umsatz
  • Verantwortlich für die Beratung von Versorgungsunternehmen im Bereich  Erzeugung in Europa, Afrika und Lateinamerika, 90 Mio Euro Umsatz
   
  Thematische Schwerpunkte der Projektarbeit:
  • Unternehmensstrategie, M&A, Post Merger Integration, Kooperationen
  • Kostensenkungsprogramme, Prozess- und Geschäftsorganisation
  • Aufbau neuer Geschäftsfelder, Vertrieb, Produktentwicklung
  • Erneuerbare Energien, Projektmanagement Neubau, Instandhaltung


Alexander Redeker

Alexander Redeker

Diplom-Ingenieur

 
Tilia GmbH
Seit 2009 Gründungsgesellschafter, Prokurist und Senior Manager

  • Optimierung der Fernwärmeversorgung einer Wohnungsbaugesellschaft
  • Neubau und Betriebsbegleitung einer Biogasanlage
  • Optimierung des Qualitätsmanagementsystems eines Abrechnungsdienstleisters
  • Begleitung der Konzessionsausschreibung einer Stadt in Sachsen-Anhalt
  • Entwicklung und Umsetzung des Zukunftskonzeptes eines großen Abwasserzweckverbandes
  • Strategieentwicklung und -umsetzung für das externe Geschäft eines großen Wasserver- und -entsorgers
  • Begleitung der Neuorganisation eines Sportverbandes
  • Entwicklung regionaler Energiekonzepte eines Bundeslandes
  • Prüfung potentieller Biogasprojekte für ein großes Energieversorgungsunternehmen
 
Veolia Wasser GmbH
2005-2009 Assistent der Geschäftsführung:
Koordinierung der internen Optimierungsprojekte und Verantwortung für den Aufbau und die Entwicklung neuer Geschäftsfelder
 
HOCHTIEF AG - Bereich Infrastructure
2002-2005 Projektmanagement für schlüsselfertige Anlagen in den Bereichen Wasser/Abwasser/Abfall mit Projektumsätzen bis 80 Mio. €


Frank Fritsch

Frank Fritsch

Diplom-Wirtschaftsingenieur

 
Tilia GmbH
Seit 2010 Gesellschafter, Prokurist und Senior Manager

  • Strategieentwicklung und –umsetzung in den Bereichen Energie/Wasser/Abwasser/Abfall für Städte und Kommunen
  • Entwicklung und Umsetzung von Geschäftsmodellen für organisches Unternehmenswachstum in den Bereichen Wasserversorgung und Abwasserbeseitigung
  • Effizienzsteigerung
 
Veolia Wasser GmbH
2000-2010
  • 3 Jahre MIDEWA, verantwortlich für die Bereiche Personal, IT-Management und Verwaltung
  • 6 Jahre OTWA Ostthüringer Wasser und Abwasser GmbH, davon 3 Jahre als Geschäftsführer verantwortlich für 200 Mitarbeiter, 14 Mio. € Umsatz, 151.000 Einwohner, Bereich Wasser/Abwasser
  • 1 Jahr Stadtwerke Springe, Prokurist, verantwortlich für den Aufbau operativer Bereiche, 30.000 Einwohner, Energie
 
WWN Wasserwirtschaftsgesellschaft Nieplitztal mbH
1996-1999
  • 4 Jahre Geschäftsführer, verantwortlich für alle kaufmännischen Geschäftsbereiche und den Vertrieb
  • 20 Mitarbeiter, 1,6 Mio. € Umsatz, 8.000 Einwohner, Bereich Wasser/Abwasser
 
Verschiedene Funktionen im Dienstleistungsbereich der kommunalen Ver- und Entsorgung
ab 1993-1996
  • Projekt- und Bereichscontroling für Tiefbauprojekte im Bereich Wasser
  • Erstellung von Wirtschaftsplänen, Aufbau von kaufmännischen Strukturen bei Trink- und Abwasserzweckverbänden


David Alexandre

David Alexandre

Diplom-Betriebswirt, Diplom-Ingenieur

 
Tilia GmbH
Seit 2015 Senior Manager

  • Mitglied der Geschäftsführung
  • Prokurist und Gesellschafter
  • Internationale Entwicklung, Projektmanagement, Strategie, Change Management
 
Veolia Group (Frankreich, Deutschland, Benelux, USA)
1995-2014
  • 2012-2014: als Geschäftsführer verantwortlich für:
    • Effizienz -Lösungen in den USA
    • ein operatives Effizienz-Projekt im Wasser- und Abwasserbereich der Stadt New York (NYC DEP)
  • 2010-2011: Betriebsleiter der Stadtwerke für Deutschland
  • 2007-2010: Geschäftsführer, Vorsitzender und Vertreter der Anteilseigner von mehreren Unternehmen des Umweltsektors in den Niederlanden, Belgien und Luxemburg
    • Vertreter des Hauptanteilseigners der BOT-Projekte von Den Haag: Planung, Bau und Betrieb der Kläranlage der Stadt Den Haag
    • Entwicklung und Betriebsoptimierung mehrerer Industrieunternhemen im Bereich Wasser und Energie
  • 2001-2006: Geschäftsbereichsleiter für die Wasserversorgung der Stadt Berlin (Berliner Wasserbetriebe)
  • 1995-2000: Werkleiter und stellvertretender Leiter für die Trinkwasserversorgung von 1,8 Millionen Einwohnern eines Pariser Vorortes
 
Weitere Funktionen

  • Unterrichtet Management städtischer Infrastruktur an der New York University


Susanne Wendt

Susanne Wendt

Diplom-Kauffrau

 
Tilia GmbH
Seit 2009 Kaufmännische Leiterin Rechnungswesen, Controlling und Beteiligungsmanagement & Senior Managerin
  • Erstellung von Planungen und Reports
  • Beteiligungscontrolling und -verwaltung
  • ganzheitliches Personalmanagement
  • Prozessoptimierung
  • Rechnungslegung
  • Vertrags- und Projektverwaltung
  • Liquiditätsüberwachung
  • Förderanträge
Bank und Finanzierung
2006-2008
  • Deutsche Bank AG: Kundenberatung und Finanzierung von Firmenkunden
  • DZ BANK AG: Analyse, Riskmanagement und Finanzierung von KMU und Gruppen
Investitionscontrolling und Immobilienverwaltung
2005-2006
  • orange real estate consulting GmbH, Leipzig
Studium
2006
  • Abschluss in BWL


Ingo Töws

Ingo Töws

Doktor-Ingenieur

 
Tilia GmbH
Seit 2011 Senior Manager
 
Huber DeWaTec
2008-2011
  • alleiniger Geschäftsführer der Gesellschaft mit Gesamtvertretungsbefugnis
  • Hersteller von Anlagen zur dezentralen Abwasserbehandlung, ca. 3 Mio. € Jahresumsatz, 20 Mitarbeiter
 
Uponor Klärtechnik
2001-2008
  • alleiniger Geschäftsführer der Gesellschaft mit Gesamtvertretungsbefugnis
  • Hersteller von Anlagen zur dezentralen Abwasserbehandlung, ca. 9 Mio. € Jahresumsatz, 30 Mitarbeiter
 
ENVICON Klärtechnik
1997-2001
  • Vertriebs- und Entwicklungsingenieur für Produkte der kommunalen und der dezentralen Abwasserbehandlung
  • Übernahme von Aufgaben der Geschäftsleitung im Rahmen der Umstrukturierung des Unternehmens

OTV-Koch-Wassertechnik
1995-1997 Vertriebsingenieur für Abwasserreinigung und Trinkwasseraufbereitung in Deutschland und Österreich mit Projektgrößen bis zu 60 Mio. €


Uwe Gährs

Uwe Gährs

Diplom-Wirtschaftsingenieur f. S.

 
Tilia GmbH
Seit 2011 Senior Manager

  • Strategieentwicklung und –umsetzung in den Bereichen Energie/Abwasser/Abfall für Industrie, Kommunen und kommunale Unternehmen
  • Entwicklung  und Umsetzung von Geschäftsmodellen für die Bereiche erneuerbare Energien, Energieeffizienz, organisches Unternehmenswachstum etc.
 
Dalkia Energie Service
1996-2010
  • Prokurist in der Muttergesellschaft und Geschäftsführer bei vier Tochtergesellschaften
  • Budgetverantwortung für 80 Mio.€
  • Personalverantwortung für 280 Mitarbeiter
  • Fernwärmeversorgung (Gas, HEL, Holz), Biogasanlagen (Nawaro und Cofermente), Kraftwerke (Altholz)
 
Drei unterschiedliche Unternehmen
1976-1996
  • Transport, technischer Handel, Hochbau
  • Leitende Stellung mit Personal und Budgetverantwortung


Christof Nöh

Christof Nöh

Master of Science & Diplom-Ingenieur

 
Tilia GmbH
Seit 2011 Senior Manager

  • Optimierung von Betrieb und Investitionen bei Ver- und Entsorgern
  • Strategisches Assetmanagement
  • Entwicklung und Umsetzung von Geschäftsmodellen für organisches Unternehmenswachstum in den Bereichen Wasserversorgung und Abwasserbeseitigung
  • Machbarkeitsstudie und Projektkonzeption für Vorhaben in Bulgarien und der Mongolei
 
Veolia Wasser / Betriebsführungsgesellschaften
1999-2011
  • Projektleitung und –steuerung im Auftrag eines kommunalen Versorgungsverbandes bzw. Zweckverbandes
  • Technische Leitung der Niederlassung eines Wasserversorgungsbetriebes; Vertriebsbeauftragter
 
Projektleiter / Projektmanager
1994-1999
  • Projektleitung, Planung und Realisierung von komplexen Industrie- und Gewerbegebieten
  • Planung von Projekten der Trinkwasserversorgung und Abwassertechnik, Abfall- und Energiewirtschaft

Bauingenieur / Internationale wirtschaftliche Zusammenarbeit
1988-1993 Machbarkeitsstudien, Projektplanung und Bauleitung von Vorhaben in Marokko, Burkina Faso, Sudan


Mike Gräfe

Mike Gräfe

Diplom-Kaufmann (FH)

 
Tilia GmbH
Seit 2012 Senior Manager

Accenture
2001-2012
  • 12 Jahre Beratungserfahrung in der Versorgungswirtschaft für mittelständische und große Versorgungsunternehmen
  • Projekterfahrung im deutschsprachigen Europa,  Osteuropa und  Südafrika mit Projektverantwortung von bis zu 10 Mio. €
  • Funktionaler Fokus in den Bereichen Übertragungs- und Verteilnetze, Erzeugung konventioneller und erneuerbarer Energie sowie Querschnittsprozesse, z.B. Informationsmanagement (IT/OT), Finanzen, Personal
 


Thematische Schwerpunkte der Projektarbeit:

  • Umsetzung neuer Strategien und struktureller Veränderungen (z.B. Ausgründung, Eingliederung, Fusion, Kooperation)
  • Effizienzsteigerungen und Kostensenkungen in Geschäfts- und Prozessabläufen sowie durch Organisationsentwicklung
  • Entwicklung und Umsetzung von Verbesserungspotentialen im Asset Management/MRO für Netze und Anlagen
  • Aufbau von und Mitarbeit in strategischen und operativen PMO für große Investitionsprojekte (z.B. Claim Management)
  • Weiterentwicklung von IT/OT-Applikationslandschaften, Funktionales Design und Einführung neuer IT/OT-Anwendungen
 
Mentor Unternehmerberatung GmbH
1994-2000
  • Geschäftsfeldentwicklung und Vertriebsoptimierung im industriellen Klein- und Mittelstand
  • Markt- und Kundenanalysen sowie Umsetzungsunterstützung im öffentlichen Dienst
  • 4 Jahre Geschäftsführer,  verantwortlich für alle kaufmännischen Geschäftsbereiche und Personalentwicklung


Cecile Champenier

Cecile Champenier

Diplom-Ingenieurin

 
Tilia GmbH
Seit 2013 Senior Managerin

Veolia Wasser und deren Beteiligungsgesellschaften
2000-2013
  • 12 Jahre Betriebserfahrung im Bereich Wasser und Abwasser; davon 6 Jahre Führungspositionen:
  • Verantwortung für Investitionen im Trinkwasserbereich
  • Verantwortung für Betrieb und Optimierungen im Trink- und Abwasserbereich
    • Erstellung von Versorgungskonzeptionen, einschließlich hydraulische Netzberechnungen
    • Pumpenoptimierung
    • Aufbau und laufende  Organisation der Wasserverlustreduzierung eines  ca. 5000 km langen Trinkwassernetzes
    • Energetische Optimierungen von Wasserwerken und Kläranlagen
    • Überwachung und Verbesserung der Trinkwasserqualität in Wasserwerken und Netzen
    • Projektleitung zur Einführung eines zentralen Prozessleitsystems
  • Kalkulationen für Ausschreibungen von Betriebsführungen
  • Durchführung von Schulungen zu technischen und rechtlichen Themen
  • Pflege und Weiterentwicklung des Integrierten Managementsystems: Qualität-, Umwelt- und Arbeitssicherheitsmanagement für Wasser, Abwasser, Energie und Bäder
 
Studium
2000
  • Abschluss als Dipl. Ing. der INSA Lyon, Frankreich


Dr. Lars Tennhardt

Dr. Lars Tennhardt

Doktor-Ingenieur

 
Tilia GmbH
Seit 2013

Senior Manager

  • Unternehmensindividuelle Reparatur- und Investitionsstrategien in den Bereichen Wasser, Abwasser, Fernwärme, Strom und Gas
  • ­Optimierung von kommunalen und industriellen Kläranlagen (Konzeption, Betrieb) hinsichtlich Prozessführung, Belüftung, energetischer Versorgung (KWK), Faulung als Wärmepuffer, Regelenergie via Netzersatzanlagen (NEA)
  • Trinkwasser- und Abwassernetzbewertung, Bewertung der Nachhaltigkeit der Instandhaltung, strategische Ausrichtung
  • Wasserverlustbilanzierung, -analysen, Ableitung von Handlungsbedarf
  • Optimierung Labore für Trinkwasser, Abwasser und Abfall
  • Unternehmensanalyse und Standortbestimmung (z.B. mittels Reifegradmodell)
  • Unternehmensindividuelle Kennzahlensysteme (technisch-wirtschaftlich), aggregierte Kennzahlen, Kennzahlenneuentwicklung
  • Führungswerkzeuge via Kennzahlen, operative Exzellenz und Strategien
  • Alternative Energiekonzepte (z.B. für Quartiere)
  • Entwurf und Realisierung von Energieteichen (z.B. Grundlast für Quartiere)
  • Wärmerückgewinnung und Optimierung von Freizeitbädern
Berliner Wasserbetriebe
2008-2013
  • Assistent des Leiters der Wasserversorgung (3,5 Mio. EW, 200 Mio. m³/a), seit 2010 Leiter des Controllings der Wasserversorgung
  • Thematische Schwerpunkte / Sonderaufgaben:
    • Verantwortlich im Kartellverfahren für die technischen Erwiderungen, Kennzahlen und detaillierte Kostenauswertungen
    • Entwicklung einer Systematik zur Erhebung bilanzieller und realer Wasserverluste unter internationaler Vergleichbarkeit
    • Neuaufbau / Leitung der Arbeitsgruppe wasserrechtliche Bewilligungsverfahren nach Umweltverträglichkeitsprüfungsgesetz
    • Leitung und Koordination von Benchmarkingprojekten, Erfahrungsaustauschen und Forschungsvorhaben
    • Mitglied der DVGW Arbeitsgruppe zur Überarbeitung der Wasserverlustnorm W392; Fortentwicklung der Systematik
Stadtwerke Weißwasser GmbH
2006-2008
  • Implementierung des Qualitäts- und Umweltmanagementsystems nach DIN EN ISO 9001 und 14001
  • Verhandlungen mit einem Energiedienstleister zur Optimierung / Kostenübernahme der Indirekteinleitung industrieller Abwässer
  • Erarbeitung einer Konzeption zur Erweiterung der Kläranlage Boxberg mit intelligentem Steuerungs- und Regelungskonzept
Veolia Wasser Gruppe
2006-2013
  • Leitung der Arbeitsgruppen Rechtssicherheit und Krisenmanagement, Mitglied der Arbeitsgruppe Integrierte Managementsysteme


Vincent Aumaitre

Vincent Aumaitre

Diplom-Ingenieur

 
Tilia GmbH
Seit 2013 Senior Manager


Dalkia

2007-2013
  • Unterstützung des Markteintritts Türkei:
    • kaufmännische und technische Entwicklung von BHKW, KWK-Anlagen und Fernwärmenetzen
    • Planung und Koordination von Betriebs- und Wartungsverträgen
    • Personalplanung und Akquise
    • Vertragsmanagement
    • technische und finanzielle Analysen für ausländlische Industrieunternehmen
    • Unterstützung des Kraftwerkmanagements
  • Koordination verschiedenster Projekte in Frankreich und anderen Ländern für Firmen wie: Coca Cola Enterprise, Sterience, Bonduelle, Schneider Electric  und Veolia Propreté
    • Ausschreibungsmanagement
    • Angebotsauswertung
    • Vertragsverhandlung
    • Effizienzmaßnahmenanalyse und Identifizierung von Einsparpotentialen
    • Aufbau einer Energie-Prüfstelle für die technische Abteilung
    • technische und finanzielle Analysen für Industrieunternehmen wie: Bombardier, Finmecanica, Nestlé, Kraft, Arcelor Mittal, EADS, Campus Veolia, Renault etc.

AM'TECH Industrie
2004-2007
  • Tätigkeit als Prüfingenieur
  • Durchführung von Energieeffizienzprüfungen und Messungen
  • Tätigkeitsbereiche: Industrieanlagen und Bürogebäude in Frankreich und anderen Ländern für Firmen wie: Owens Illinois, Wyeth, DLF, Crown, Valeo, Alcan Unibail, CH La Rochelle etc.
 
ACTIFS
2003-2004
  • Ingenieur mit Schwerpunkt Hydraulik 
  • Verantwortlich für Planung und Koordination:
    • Erarbeitung von Zeichnungen
    • Baustellenvorbereitung
    • Projektfolgebetreuung


Studium

1999-2003
  • Studium an der Ecole des Mines de Nantes
  • Abschluss als Diplom-Ingenieur
    • Schwerpunkt: Energie- und Umwelttechnik


Klaus-J. Pfeuffer

Klaus-J. Pfeuffer

Diplom-Ingenieur

 
Tilia GmbH
Seit 2015

Senior Manager

  • Effiziente Versorgungssysteme für Industrie und Gewerbe
  • Contracting-Lösungen
  • Energiedienstleistungen für Versorgungsunternehmen
 
Cofely Deutschland GmbH
2011-2014

  • Niederlassungs-/Abteilungsleiter
  • Verantwortung für Akquisition und Umsetzung bundesweiter Contracting-Projekte

Stadtwerke Leipzig GmbH
2000-2011
  • Geschäftsbereichsleiter Energienahe Dienstleistungen
  • Aufbau des Energiedienstleistungsgeschäftes
  • Konversion eines internen Dienstleistungsbereiches zu einem Marktbereich mit den Geschäftsfeldern Contracting und Erneuerbare Energien
  • Personalverantwortung für ca. 140 Mitarbeiter
  • Geschäftsführung verschiedener Tochterunternehmen

Projektmanagement im internationalen Anlagenbau
1994-2000
  • Geschäftsführender Gesellschafter des Unternehmens
  • Projektleitung und Projektmanagement für große Investitionsvorhaben insbesondere der Stahl- und Eisenhüttenindustrie z.B.
    - Neubau Warmbreitband-Walzwerk (EKO Stahl GmbH, Eisenhüttenstadt)
    - Neubau Wuppertaler Schwebebahn + Bahnhöfe (Thyssen Klönne GmbH, Duisburg)
    - Neubau komplettes Edelstahlwerk (SKS Shanghai für Krupp Thyssen Stainless GmbH)


Nicolas Augereau

Nicolas Augereau

Diplom-Ingenieur

 
Tilia GmbH
Seit 2016 Senior Manager
 
  • Spezialist im Bereich Trinkwasser und Sanierung

Lydec
2013 - 2016
  • Direktor für die Innovationen und für die Koordinierung verschiedener Bereiche in Casablanca, Marokko
  • Leitung der technischen Bereichen Wasser, Sanierung, Strom und Straßenbeleuchtung (2300 MitarbeiterInnen)
  • Einführung partizipativer Innovationen innerhalb des Unternehmens

Lyonnaise des Eaux
2000 - 2013
  • Direktor der Niederlassung für das Departement Haut-Rhin (3 Jahre): Leiter der kaufmännischen Prozesse und des Vertriebs in einem starken kompetitiven Umfeld, Schaffung von Angeboten mit hohem innovativen Mehrwert
  • Leiter der Mülhausener Niederlassung (5 Jahre): Rationalisierung des Betriebs, Modernisierung der Verträge, Leitung der Fusion mit SOGEST und ab 2008 zusätzlich Betriebsleiter der SOGEST    
  • Leiter der Trinkwasserabteilung in Dunkerque (5 Jahre): Team von 60 Personen für die Bewirtschaftung der Trinkwassernetze in Dunkerque und Calais

Maynilad Water Services Inc., Philippinen (Tochtergesellschaft von GDF Suez)
1998 - 2000
  • Betriebsleiter
  • Vertragsgestaltung für die Wasserproduktion und –verteilung für die westliche Hälfte Manilas, Philippinen (7 Millionen Einwohner)


Michael Tietz

Michael Tietz

Diplom-Kaufmann

 
Tilia GmbH
Seit 2013 Senior Advisor
  • Konzeption und Integration neuer Geschäftsfelder im Rahmen von anorganischem und organischem Wachstum
  • Umsetzungsverantwortung bei Anpassung von Aufbau- und Ablauforganisationen
  • Gestaltung und Umsetzung von Desinvestments und Begleitung von MBO/MBI
 
Unternehmensberatung im Bereich M&A und Restrukturierung /Sanierung
2006-2012
  • Senior Strategy Consultant: Betreuung von nationalen und internationalen M&A Projekten
  • Senior Manager: Begleitung und Umsetzung von Restrukturierungs- und Leistungssteigerprogrammen für gehobene mittelständische Unternehmen verschiedener Branchen
  • Spezieller Industriefokus auf den Bereich Erneuerbare Energien, Photovoltaik, Dezentrale Energieerzeugung und -verteilung
 
Mittelständisches Gebäudetechnikunternehmen
1996-2006
  • 10 Jahre Geschäftsführender Gesellschafter
  • Errichtung, Wartung und Service von gebäudetechnischen Anlagen im Nieder- und Mittelspannungsbereich
  • eigene Fertigung von typgeprüften NS-Schaltanlagen
  • Projektverantwortung für internationale Projekte in der MENA-Region und China
  • Personalverantwortung für ca. 250 Mitarbeiter


Vincent Rullet

Vincent Rullet

Diplom-Ingenieur

 
Tilia GmbH
Seit 2012
Senior Advisor
  • Strategieentwicklung in den Bereichen Energie/Wasser/Abwasser/Abfall
  • Marktanalysen in den Bereichen Wasser/Abwasser/ Energie
 
Veolia Wasser
1992-2011        
  • 19 Jahre Beratungserfahrung als Projektverantwortlicher und Führungskraft in den Bereichen Energie/Wasser/Abwasser
  • 2009-2011: Geschäftsleiter von Veolia Wasser Türkei (Entwicklung der Vertriebsaktivität, Leitung von Ausschreibungsverfahren, Entwicklung von Partnerschaften, Aufsichtsratsmitglied einer Tochtergesellschaft)
  • 2002-2008: Geschäftsführer und Vorstandsvorsitzender von verschiedenen Unternehmen der Veolia Gruppe in Deutschland:
    • Ostthüringer Wasser und Abwasser GmbH als Projektleiter in der Ausschreibungsphase und dann Geschäftsführer
    • Stadtwerke Görlitz AG in den Bereichen Energie sowie Wasser und ÖPNV
    • Stadtwerke Weißwasser GmbH in den Bereichen Energie und Wasser
  • Organisation von Strategiemeetings und Überwachung von Budget- und Businessplänen sowie Erstellung der Personalplanung
  • 1992-2002: Bereichsleiter und dann Niederlassungsleiter bei Veolia Wasser in Südwest- und Südostfrankreich:
    • Zusammenarbeit mit kommunalen Vertretern, Personal- und Budgetverantwortung, Erstellung und Beurteilung betriebswirtschaftlicher Analysen, Etablierung eines starken Kundenbereiches, Weiterentwicklung der Controllinginstrumente, Investitionsplanung


Ulrike Michalski

Ulrike Michalski

Organisationsentwicklerin M.A.
Diplom-Energiewirtin (FH)
Diplom-Bauingenieurin (FH)

 
Tilia GmbH
Seit 2013
Senior Advisor
 
Selbstständigkeit
Seit 2011
  • Selbstständige Organisationsentwicklerin, Executive Coach und Kommunikationstrainerin
 
Mainova AG
2008-2011
  • 3 Jahre Projektleiterin im Bereich Vertrieb
  • Leitung von bereichs- und ressortübergreifenden Projekten
  • Leitung von Kooperationsprojekten mit anderen EVU zur Wärme-, Kälte-, Strom- und Erdgasversorgung
  • Vertragsentwicklung bei großen Erschließungsgebieten
  • projektbezogene Unterstützung der Bereichsleitung Vertrieb, der Key Accounter und des Geschäftskundenvertriebes
  • Erstellung von Analysen und Entscheidungsfindungsvorlagen für den Vorstand

NRM GmbH
2003-2008
  • 5 Jahre Beraterin für Netzwirtschaftliche Fragen
  • Bearbeitung von Grundsatzfragen zum EEG, EnWG und KAV
  • Mitwirkung beim Controlling-Aufbau
  • Entwicklung und Implementierung standardisierter Wirtschaftlichkeitsberechnungen und des EEG-Reportings
  • Initialisierung und Durchführung von Projekten zur verbesserten Zusammenarbeit der Tochtergesellschaften


Andreas Glowienka

Andreas Glowienka

Master of Arts

 
Tilia GmbH
Seit 2013 Senior Advisor mit dem Schwerpunkt Schienen-Personen-Nah-Verkehr (SPNV)

Kaufmännischer Leiter bei der navex GmbH
2011-2012
  • Gewinnung von klassischen Stadtwerken, u.a. EVU als Vertriebspartner für Energie über die online-Handelsplattform, Betreuung der bundesweiten EVU, Marktanalyse und strategische Beratung der Führungsebenen der Energiewirtschaft bzgl. Produktgestaltung, Marktentwicklung  und Wettbewerbschancen
  • Intern kaufmännische Leitung, Entwicklung und Umsetzung der Vertriebskonzepte, Führung der Vertriebsabteilung etc.

Geschäftsführer  Zweckverband für den Nahverkehrsraum Leipzig (ZVNL)
2003-2011
  • Planung, Organisation, Finanzierung des SPNV (rd. 100 Mio. € p.a.) im Großraum Leipzig
  • Abstimmung, Vermittlung und Organisation eines vier Bundesländer überschreitenden, europaweiten wettbewerblichen Ausschreibungsverfahrens im SPNV zur Betriebsaufnahme im Dezember 2013, Definition der technischen, finanziellen und qualitativen Standards, juristische Absicherung (MDSB-Netz mit City-Tunnel Leipzig)
  • Gremien- und Verbandsarbeit, politische Kommunikation, Aufsichtsrat und Gesellschaftervertreter im MDV

Beratungsgesellschaft für Beteiligungsverwaltung Leipzig mbh (bbvl), zuletzt ppa.
1994-2003
  • Unterstützung und Beratung  der Stadt Leipzig, d. h. ihrer Verwaltungsinstanzen, Betriebe und Beteiligungen in allen kaufmännischen, personellen, rechtlichen und organisatorischen Angelegenheiten, Aufbau einer Konzernsteuerung und eines effektiven Beteiligungsmanagements
  • Branchenkenntnisse in allen Feldern des Konzernportfolios; Akquiseverantwortung, Privatisierungen, Unternehmensgründung, Leihmanagement
  • Themenschwerpunkte: ÖPNV und Energie

Projektleiter bei Alexander Proudfoot plc.
1990-1994
  • Prozessmanagement, Produktivitätssteigerung und Aufbau von Management-Informationssystemen für internationale Großkunden


Markus Malik

Markus Malik

IT-Spezialist

 
Tilia GmbH
Seit 2013 Senior Advisor
  • Konzeption und Integration neuer Geschäftsfelder im Rahmen von anorganischem und organischem Wachstum
  • Prozessanalyse, Prozessdesign und Prozessabbildung in IT-Stystemen

Vorstand eines IT-Startups im Gesundheitswesen
2008-2013
  • Vorstand:
    • Alleinvertretungsberechtigt
    • Verantwortlich für das operative Geschäft
    • Analyse und Bewertung strategischer Kooperationen
    • Identifikation und Akquisition geeigneter Fördermittelprogramme
  • Prokurist:
    • Kaufmännische Unternehmensleitung
    • Leitung Softwareentwicklung
    • Design der IT-Workflows der Leistungs- und Verwaltungsprozesse für die IT-basierte Planung, Steuerung, Überwachung und Abrechnung

Manager in einem internationalen IT-Konzern
1999-2008
  • Leiter des Competence Center Mobility & Applications (CCMA):
    • Gesamtleitung des PPP-Vorhabens zur Identifizierung und Entwicklung neuer Lösungen im Bereich: e-Health, e-Logistics und e-Learning
  • Principle Consultant Mobility Solutions:
    • Entwicklung von "best practice" Modellen für IT-Infrastrukturmanagement und Betrieb
  • Senior Regional Sales Manager Mobility (Deutschland):
    • Review der Vertriebsstrukturen
    • Entwicklung und Implementierung verschiedener Partner- und Schulungsprogramme
    • Leitung der Vertriebskooperation

 



Stefan Horn

Stefan Horn

Master Business Administration &
Master International Business

 
Tilia GmbH
Seit 2013

Senior Advisor

  • Strategieentwicklung - national und international - in den Bereichen Erneuerbare Energien, Energie und Umwelt
  • Unternehmensneuausrichtung, Reorganisation und Prozessoptimierung
  • Begleitung von MBO & MBI Vorhaben
 
Hanwha Q.Cells
2008-2013
  • Zuletzt als Direktor in Kuala Lumpur für den Marktaufbau des Photovoltaik System- und Produktgeschäftes in Südostasien und den Nahen Osten zuständig
  • Leitung von internen Optimierungsprojekten als Senior Manager in San Francisco
  • Pipeline- und Projektmanagement sowie Leitung bei Verkaufsverhandlungen für Photovoltaik Großprojekte in Deutschland, Italien, Frankreich und Osteuropa
  • Initiieren und Leiten verschiedener nationaler/internationaler Projekte im Bereich Restrukturierung, Reorganisation und Strategie
 
M&A Beratung in Deutschland
2006-2008
  • Als Senior Strategy Consultant Begleitung von Sell- und Buy-Side M&A-Mandaten im deutschsprachigen Raum
  • Industriefokus auf Erneuerbare Energien, Informations- und Kommunikationstechnologie sowie Medien

Deutsche Privatbank
2001-2004
  • Firmenkundengeschäft und M&A


Agnès Maret

Agnès Maret

Ingenieur ESPCI, MBA, PMP

 
Tilia GmbH
Seit 2015 Senior Advisor
 
  • Optimierung der Betriebsleistung
  • Projektmanagement in Frankreich und im Ausland


Veolia

2005-2015
  • Projektleiterin - Verwaltung von Industriemärkten
  • Steuerung des Umweltserviceangebots (Wasser, Energie, Biogas, Abfall) für Industrieanlagen  
  • Projektmanagement bei der Optimierung des Wasserkreislaufes (industrielle Wasser-, Abwasser- und Schlammbehandlung) 
    • Definition von Lösungen zur Optimierung der Leistungsfähigkeit der Anlagen und der Betriebsorganisation 
1997-2001
  • Stellvertretende Direktorin der Nutzung im Norden: 650.000 Bewohner mit Trinkwasser versorgt, 240 Mitarbeiter
    • Vorbereitung und Überwachung des Budgets und Arbeitsinvestitionen
    • Überwachung des Betriebes der Produktionsanlage
    • Qualitätsprüfungen und ISO 9001 – Zertifizierung 
1993-1997
  • Wasser Qualitätsmanagerin, Region Paris
    • Organisation der Kontrolle der Wasserqualität
    • Koordinierung von Wasserqualitäts-Teams
1992-1993
  • Wasserqualitätsmanagerin, Trinkwasseranlage von Choisy-le-Roi



Sylva Lement

Sylva Lement

Diplom-Ingenieurin

 
Tilia GmbH
Seit 2016 Senior Advisor

 
Leipziger Abrechnungs- und Servicegesellschaft GmbH 

2012-2015 Geschäftsführerin (300 Mitarbeiter)
  • Verantwortung für Frontoffice Privat- und Gewerbekunden, Beratungszentren, Backoffice mit Ablesung, Rechnungslegung, Debitorenbuchhaltung, Forderungsmanagement, IT-Produktionssteuerung, Finanzen/Controlling, Personalwesen
  • Prozessoptimierung durch ein SAP/CRM-Projekt in enger Kopplung mit der SAP/IS-U sowie weiteren IT-Systemen
  • Steigerung der Service Level durch Optimierung der Einsatzplanung und Kommunikationstraining
  • Leitung des ganzheitlichen Entwicklungsprogramms für Führungs- und Nachwuchskräfte
 
Stadtwerke Leipzig GmbH 
2007-2011 Bereichsleiterin Finanzen und Materialwirtschaft
  • Verantwortung für Buchhaltung, Steuern, Finanzierung, Einkauf, Lagerwesen, IT (90 Mitarbeiter)
  • Aufbau effizienter kaufm. Prozesse für neue Geschäftsfelder; Etablierung der rollierenden geschäftsfeldspezifischen Liquiditätsplanung 
  • Prozessoptimierung für Wirtschaftsplanung, Jahresabschluss und Konzernkonsolidierung
  • Optimierung der Teamstrukturen und Arbeitsprozesse


Stadtwerke Leipzig GmbH 

1994-2006        Abteilungsleiterin Informationstechnik / Informationsmanagement
  • Zentraler Auftraggeber für die IT sowie die Energieabrechnung mit zentraler Budgetverantwortung
  • Entwicklung der IT-Strategie, Erarbeitung und Umsetzung der IT-Governance, Konzeption der IT-Strategie und strategische Steuerung
  • Aufbau des IT-Projektmanagements und Portfoliosteuerung; Führung zahlreicher IT-Projekte
  • Ausprägung marktadäquater Vertrags- und Leistungsbeziehungen mit Service Level Agreements für IT (perdata) und Abrechnung (LAS)
  • Erstellung des Marketingkonzepts für die Gründung der Telematikgesellschaft HLkomm


Stefan Garbe

Stefan Garbe

Diplom-Kaufmann

 
Tilia GmbH
Seit 2016 Senior Advisor

 
Managementberater & Interim Manager in der Energiewirtschaft

Seit 2014
  • Strategieentwicklung - national und international - in den Bereichen Erneuerbare Energien, Energie und Umwelt
  • Unternehmensneuausrichtung, Reorganisation und Prozessoptimierung
  • Temporäre Übernahme von Managementaufgaben
 
Principal bei c.con Management Consulting GmbH
2007 - 2014
  • Umsetzungsorientierte Strategie- und Managementberatung von Unternehmen und Institutionen aus der Industrie und der Energiewirtschaft
  • Thematische Schwerpunkte 
    • Entwicklung sowie Umsetzung neuer Strategien (z.B. Geschäftsfeldentwicklung, Vertriebsoptimierung) und strukturelle Änderungen (z.B. Ausgründung, Eingliederung, Fusion, Kooperation)
    • Effizienzsteigerungen und Kostensenkungen in Geschäfts- und Prozessabläufen sowie durch Organisationsentwicklung
    • Vorbereitung und Steuerung von Systemimplementierungen
    • Coaching von Führungskräften


Berater bei Accenture

1999 - 2007       
  • langjährige Erfahrung in der Beratung von Energieversorgungsunternehmen aller Größenordnungen und über alle Wertschöpfungsstufen


Carsten Beier

Carsten Beier

Diplom-Kaufmann

 
Tilia GmbH
Seit 2016 Senior Advisor

 
Cofely Deutschland GmbH

2013 - 2016
  • Kaufmännische Funktionen und Steuerung in technischen Dienstleistungen und Maschinenbau
  • Projektsteuerung und Claim-Management
  • Prozessoptimierung im Sondermaschinenbau
 
GASAG Berliner Gaswerke AG
2007 - 2013
  • Bereichsleiter Kaufmännisches
  • Programm-Manager Effizienzsteigerungsprogramm Gesamtkonzern (Prozesskostensenkung, Personalanpassung)
  • M&A-Projekte und Post-Merger-Integrationen
  • Turnaround-Projekt Servicegesellschaft
  • Projektleitung Fusion technische Dienstleistungsgesellschaften


Freier Unternehmensberater

2006 - 2007       
  • Etablierung von Projektmanagement und –controlling im Engineering eines internationalen Maschinenbauers
  • Sanierungsberatung mittelständisches Messebauunternehmen
 
ThyssenKrupp Industrieservice GmbH
1999 - 2006
  • Geschäftsführer zweier Tochtergesellschaften
  • Restrukturierung vollständiger Geschäftsbereich Umweltservice (Personalabbau, Akquise Neugeschäft, Unternehmensverkauf)
  • Inhouse-Consultant für kaufmännische Optimierung, Turnaround- u. Strategieprojekte


Peter Runkel

Peter Runkel

Kaufmann

 
Tilia GmbH
Seit 2016 Senior Advisor
 
  • Beratung zu hocheffizienten Lichtlösungen durch Einsatz modernster LED-Technik
  • Konzeptionierung und Lichtplanungen bis zur Begleitung der Umsetzung
  • Zielgruppen: Kommunen, Industrie, Retail

Selbstständiger Berater
2011 - 2015
  • Akquisition, Planung und Umsetzung komplexer LED-Umrüstungen
  • Beschaffungsmanagement
  • Recherche zu und Unterstützung bei Beantragung von Fördermaßnahmen

Alphasigns GmbH 
2009 - 2011 Vertriebsleiter LED-Technik
 
  • Aufbau des LED-Bereiches
  • Koordination der Planung und Betreuung bei der Umsetzung komplexer LED-Anwendungen

Brandost Ltd.
2005 - 2009 Gesellschafter
 
  • Projektleitung und Projektmanagement für Energie-Effizienz-Maßnahmen 
  • Insbesondere durch Einsatz von hocheffizienten Lichtlösungen
  • Technische Lösungen zur Vermeidung von Inventurverlusten
  • Markteinführung einer heizungsunabhängigen Tür-Luftschleieranlage


Andreas Wollkopf

Andreas Wollkopf

Diplom-Wirtschaftsingenieur (TH)

 
Tilia GmbH
Seit 2016
Senior Advisor
 
DB Energie GmbH
2009 - 2016 Abteilungsleiter Energiedienstleistungen
 
  • Verantworten der gesamten Wertschöpfungskette von Beschaffung und Vertrieb von Strom und Gas über operative Abwicklung, energiewirtschaftliche Beratung bis zu Abrechnung und Controlling 
  • Entwickeln von neuen Produkten für die Bereiche Lieferung, Dienstleistungen und Beratung 
  • Verantwortlich für Planung und Controlling (Mengen, Kosten, Erlöse, interner Aufwand) 
  • Verantwortlich für Methoden zu Preiskalkulation/Bewertung, Portfolioführung und Prognose 
  • Führen, Coachen und Weiterentwickeln der Abteilung sowie der Führungskräfte (Teamleiter)
 
24/7 Trading GmbH
2007-2009 Abteilungsleiter Gashandel und Prokurist
 
  • Aufbauen einer zentralen Gasbeschaffung für MVV und Tochterunternehmen 
  • Entwickeln des Risikorahmens (Risikokapital, Risikomanagementhandbuch) 
  • Steuern der Portfolien über Großhandelsprodukte und flexible Verträge

EWE AG
1999 - 2007 Leiter der Gruppe Sondervertragskunden Gas
 
  • Führen der Verhandlungen mit Großkunden über Lieferverträge 
  • Beraten der Partner-Stadtwerke in Niedersachsen und Brandenburg zu Vertrieb, Marketing und Preisanpassungen 
  • Erstellen der Vertriebsplanung für alle Kundensegmente (Umsatz ca. 1,5 Mrd. Euro)


Jan Fuhrberg-Baumann

Jan Fuhrberg-Baumann

Diplom-Ingenieur (TU)

 
Tilia GmbH
Seit 2017
Senior Advisor
 
Netz Leipzig GmbH
2007 - 2016 Geschäftsführer
 
  • Strom-, Gas-, Fernwärmenetz und Heizwerke: Jahresumsatz 210 Mio. € und 370 Mitarbeiter
  • Verantwortlich für Strategie, Controlling, Regulierung, Netzbetrieb und Vertrieb
  • Steigerung des EBIT der Business Unit Netz von 10 auf 35 Mio. €
  • Umfassende Prozessoptimierung und Business Excellence-Projekte
  • Erfolgreiche Durchführung von Konzessionsverfahren und Entwicklung Stadtwerkekooperationen
 
LAS GmbH
2013 - 2016 Geschäftsführer
 
  • Servicedienstleister für Energieversorger und Immobilienwirtschaft: 22 Mio. € Umsatz und 250 Mitarbeiter
  • Verantwortlich für IT, Submetering und Personal
  • Strategische Neuausrichtung und Restrukturierung

Stadtwerke Leipzig
1995 - 2006
 
  • 2004 bis 2006: Prokurist und Bereichsleiter Netzwirtschaft
  • 2001 bis 2003: Abteilungsleiter Netzvertrieb
  • 1995 bis 2001: Leiter Unternehmensorganisation/Inhouse-Consulting


Kerstin Krellenberg

Kerstin Krellenberg

Doktor rer. nat. Dipl.-Umweltwissenschaftlerin

 
Tilia GmbH
Seit 2017 Senior Managerin
  • Strategieentwicklung und -umsetzung im Bereich nachhaltige Stadt- und Quartierskonzepte (sozial, ökologisch, ökonomisch)
  • Projektentwicklung in Kooperation mit Forschung, Städten, Versorgungsunternehmen, etc.

Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung GmbH - UFZ

2007 - 2017 Wissenschaftliche Mitarbeiterin
  • Projektkoordination, Projektleitung, Projektmitarbeit und Strategieentwicklung in den Bereichen Nachhaltige Stadtentwicklung, Klimaanpassung, Urbane Risiken und Vulnerabilitäten, Urbane Transformationen, Politik- und Bürgerbeteiligungsverfahren
  • Arbeitsschwerpunkte in Lateinamerika und der Türkei
Humboldt-Universität zu Berlin
2002 - 2007

Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Promotionsstipendiatin, Postdoktorandin

  • Stadtökologie von Buenos Aires und Berlin
Studium
2007
  • Promotionsabschluss (Physische Geographie)
2002
  • Abschluss als Diplom-Umweltwissenschaftlerin


Soraya Bensadi

Soraya Bensadi

Master of Science - Energiewirtschaft

 
Tilia GmbH
Seit 2017 Senior Managerin

ENGIE Networks Management

2015 - 2017 Senior Projekt Managerin
  • Vor-Machbarkeits-Projekte (Ile De France) und Projektunterstützung für Kanada
  • US-Gebot und für Internationales BUsDriving Greenfield Fernwärme-Bauprojekt vorangebracht
ENGIE Networks Management
2013 - 2015

Betriebsleiterin

  • Fernwärmenetz von Bagnolet (Frankreich-93)
  • Personalführung von 12 Personen
  • Sicherstellung der Handelsbeziehungen mit öffentlichen Stellen, bezüglich dem Konzessionsvertrag und den Endverbrauchern (15 000 Haushalte)
  • Akquise von Neukunden
Cofely FR
2009 - 2013 Projektmanagerin
  • Bieten auf Ausschreibungen für öffentliche und private Fernwärme-Ausschreibungen (Konzessionsregelungen)
  • Koordination von Partnerschaften mit Industrie- und Institutionen (europäische und globale Versorgungsprojekte
2005 - 2009

Projektingenieurin

  • Durchführung technischer und ökonomischer Machbarkeitsstudien für neue Energielösungen
  • Geschäftsentwicklung für die geothermische Fernwärmeerweiterung
  • Ausführen von Energieeffizienzmaßnahmen, technische Vorschriften, Energiebudgets und Treibstoffeinkäufe für multitechnische Betriebe


Katrin Lang

Katrin Lang

Diplom-Verwaltungsbetriebswirtin & MBA

 

Tilia GmbH

Seit 2010 Projektmanagerin
 

 

  • Entwicklung von Markteintrittsstrategien für Erneuerbare Energien
  • Unterstützung bei der Entwicklung eines Strategiekonzeptes für eine schlüssige Marktpositionierung und Erarbeitung geeigneter Geschäftsmodelle
  • Konzepterstellung für notwendige Prozesse im Bereich eines Abrechnungsdienstleisters
  • Aufbau einer Wirtschafts- und Liquiditätsplanung
  • Durchführung von Ausschreibungen im Bereich Strom- und Gaslieferverträge

Energieversorger
2008-2010
  • Projektleitung und Produktmanagement bei einem Energieversorger
 
Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau (RLP)
2001-2007
  • Landeskartellbehörde: Energiepreisprüfungen, insbesondere im Gasbereich
  • Projektarbeit: Verwaltungsvereinfachung
 
Studium
2001
  • Abschluss in der Verwaltungsbetriebswirtschaft sowie 2008 als Master of Business Administration 


Florian Ruscheinski

Florian Ruscheinski

Diplom-Volkswirt

 
Tilia GmbH
Seit 2009 Projektmanager
 
  • Projektprüfung und Umsetzung im Bereich Biogas/Fernwärme
  • Begleitung Unternehmens- und Organisationsentwicklung in kommunalen Unternehmen in den Bereichen Wasserversorgung, Abwasserentsorgung und Abfallentsorgung
  • Durchführung / Begleitung von Ausschreibungen

Öffentlichkeitsarbeit und Marketing
2006-2009
  • Campaign Manager bei komdat.com: Account- und Kundenbetreuung insbesondere im Online-Marketing, interne Schulungen, internationale Kunden
Studium
2006
  • Abschluss in VWL
    • Schwerpunkte: Umweltökonomie und Wirtschaftspolitik
    • Diplomarbeit über internationale Umweltabkommen


Meinolf Krämer

Meinolf Krämer

Diplom-Ingenieur

 
Tilia GmbH
Seit 2012 Projekt Manager
  • Unternehmens- und Organisationsentwicklung unter Gesichtspunkten der IT
  • Prozessanalyse, Prozessdesign und Prozessabbildung in IT-Systemen

 
Freiberuflicher Berater im Energiewirtschaftlichen Umfeld

2003-2016
  • Konzeption und fachliche Beschreibung von IT-Systemen
  • Prozess-Modellierung im Bereich Marktkommunikation (bspw. GPKE / GeLiGAS, MABiS und Vertrieb)
  • Organisation und Durchführung von Tests (zertifiziert nach ISTQB), Migration und Produktivsetzung
  • Abstimmung und Detaillierung ITIL v.3 Prozesse
  • Entwicklung von IT-Strategie und IT-Architektur
  • Konzeption und Entwicklung von Business-Intelligence Systemen
 
Systemhaus für Softwareentwicklung und Full-Service für mittelständische Industrie
2007-2011
  • Inhaber
  • 14 Jahre Erfahrung im Mittelstand
  • Konzeption, Entwicklung, Wartung und Service von kundenspezifischer Software im kaufmännischen und technischen Bereich
  • Vertrieb, Installation und Wartung von Hardware und Vernetzung


Marion Bühl

Marion Bühl

Diplom-Wirtschaftsingenieurin

 
Tilia GmbH
Seit 2010 Projektmanagerin
 

 

  • Energieoptimierung in Kläranlagen (Energieeffizienz, Co-Vergärung, Ressourcenrückgewinnung)
  • Implementierung eines IT-gestützten Wartungs- und Instandhaltungssystems
  • Einführung eines technisch-wirtschaftlichen Berichtswesens in den Betriebsalltag eines Abwasserentsorgers
  • Konzepterstellung für Investitionen im Abwasserkanal- und Pumpwerksbereich

Erstellung einer Wasserbedarfsprognose für Berlin
2010
  • Kompetenzzentrum Wasser Berlin gGmbH
 
Implementierung eines Qualitätsmanagementsystems
2009-2010
  • Abteilung Forschung und Entwicklung der Berliner Wasserbetriebe
  • Kompetenzzentrum Wasser Berlin gGmbH
 
Studium
2010
  • Abschluss im Wirtschaftsingenieurwesen
    • Schwerpunkte: Umwelt- und Qualitätsmanagement, Wasserreinhaltung
    • Diplomarbeit: Nachhaltigkeit der Regenwassernutzung im urbanen Raum


Stefan Böttger

Stefan Böttger

Diplom-Wirtschaftsingenieur

 
Tilia GmbH
Seit 2010 Projektmanager
  • Untersuchungen zum Einsatz neuer Filtermaterialien in Kleinkläranlagen
  • Verfahrensentwicklung für den Umgang mit Primärschlamm aus Kleinkläranlagen
Studium
2010
  • Abschluss im Wirtschaftsingenieurwesen Fachrichtung Bauwesen, Dipl.-Wirtsch.-Ing.
    • Schwerpunkte: BWL, Bauwirtschaft, Siedlungswasserwirtschaft/Umwelttechnik
    • Diplomarbeit bei der Tilia Umwelt GmbH: Marktpotentiel dezentraler integrierter Ver- und Entsorgungsstrukturen
    • Studentische Hilfskraft, Mitarbeit an dem Projekt: Anpassung der Abwasserinfrastruktur an den demografischen Wandel


Marcus Reißhauer

Marcus Reißhauer

Master of Arts & Diplom-Ingenieur (FH)

 
Tilia GmbH
Seit 2011 Projektmanager
  • Begleitung Unternehmens- und Organisationsentwicklung in kommunalen Unternehmen
  • Mitwirkung an regionalen Energiekonzepten
ArcelorMittal Eisenhüttenstadt GmbH
2008
  • Koordinator Bereich Arbeitssicherheit, Schwerpunkt: Gefahrstoffe
Studium
2007/2011
  • Abschluss in Ökologie und Umweltschutz
    • Schwerpunkte: Umweltorientierte Unternehmensführung, Qualitäts- und Umweltmanagement
    • Diplomarbeit: Implementierung der EU Chemikalienpolitik, REACH, in der AcelorMittal Eisenhüttenstadt GmbH
  • Abschluss in Projektmanagement und Engineering, M.A.
    • Schwerpunkte: Projektmanagement, Kommunikation
    • Masterthesis: Aufschiebendes Verhalten im Projektmanagement


Martin-Joseph Hloucal

Martin-Joseph Hloucal

Diplom-Ingenieur

 
Tilia GmbH
Seit 2010 Projektmanager
 

 

  • 2013/2014 Windstudium (Universität Oldenburg): Zertifizierter Windenergieexperte
  • Projektentwicklung  und Projektprüfung für Erneuerbare Energien Projekte
  • Unternehmens- und Organisationsentwicklung in kommunalen Unternehmen

Projektierung Öffentlichkeitsarbeit
2008-2010
  • Koordinator beim Uni-Solarprojekt Sunfried e.V.: Realisierung einer bürgerschaftlich finanzierten Photovoltaikanlage, technische Planung und Materialbeschaffung, Präsentationen
 
Studium
2009
  • Abschluss in Materialwissenschaft
    • Schwerpunkte: Recycling, Verbundwerkstoffe
    • Diplomarbeit über mikrowellengestützte Materialsynthese


Jana Müller

Jana Müller

M.Sc. & Diplom-Ingenieurin (FH)

 
Tilia GmbH
Seit 2009 Projektmanagerin
 

 

  • Sicherstellung der Zertifizierungen DIN EN ISO 9001:2008 sowie DIN EN ISO 13485:2003 eines Abrechnungsdienstleisters im Bereich Energieversorgung
  • Unterstützung im Projektmanagement eines regionalen Versorgungs- und Verkehrsunternehmens bei der Umstellung von einer Finanz- zur Managementholding sowie bei der Synergiehebung der Beteiligungsunternehmen
  • Marketing und Öffentlichkeitsarbeit intern und für den Kunden

Stegmann Personaldienstleistungen GmbH
2007-2009
  • Interne Auditorin Qualitätsmanagement: Aufbau, Umsetzung und Weiterentwicklung des Integrierten Managementsystems (Qualität, Umwelt, Arbeitsschutz, Luftfahrt)
  • Durchführung von Mitarbeiterschulungen

EQU Ingenieurbüro für Energie, Qualität und Umwelt
2006-2007
  • Unterstützung von Umwelt- und Qualitätsmanagementprojekten
 
Studium
2006
  • Abschluss in Ökologie und Umweltschutz sowie seit 2009 als Master für Energiemanagement
    • Schwerpunkt: Projektarbeit


Stephan Tietze

Stephan Tietze

Diplom-Wirtschaftsingenieur

 
Tilia GmbH
Seit 2012 Projektmanager
 

 

  • Erstellung sowie Bewertung von Businessplänen für BHKW, Kühlung, Biomasse, Wind- und Wasserkraft
  • Energie-Audit Industrie, Verbrauchs-Analyse, Lastgang-Simulierung, Potentialdarstellung
  • Bewertung und Kombination/ Wechselwirkungen von Effizienzmaßnahmen, Finanzierung, Contractingmodell
  • Beratung Bioerdgas, EEG, KWKG, Förderung, Strombündelung, energetische Sanierung
  • Marktanalysen zu Wasser und Abwasser

Beratung im Bereich Energieversorger und -konzepte sowie Industrie
2006-2012
  • M&A, Machbarkeitsuntersuchung, Unternehmensbewertung, Finanzierung, Projektdurchführung beim Kunden
  • Energieeffizienzkonzepte im Kommunal- und Industriebereich, Energie-Audit und Potentialabschätzung
  • Prozessabstimmung und -optimierung im Versorgungsunternehmen, Begleitung von Umstrukturierungsprojekten
  • maßgeschneiderte Einsparkonzepte und Finanzierung industrieller Beleuchtung, Lebenszykluskosten-Vergleiche
 
Studium
2007
  • Abschluss im Wirtschaftsingenieurwesen Energietechnik
    • Schwerpunkte: Ver- und Entsorgung, Umwelttechnik, Erneuerbare Energien, Projektmanagement


Anne Roscher

Anne Roscher

Diplom-Wirtschaftshispanistin (FH)

 
Tilia GmbH
Seit 2012 Projektmanagerin
 
  • Prozess- und Geschäftsorganisation mit den Schwerpunkten Personal, Kommunikation, Controlling und IT
  • Strategische Geschäftsentwicklung in den Bereichen Energie, Wasser und Abwasser
  • Strategisches Asset Management für Netze und Anlagen


HHL Leipzig Graduate School of Management

2011-2012
  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Wirtschafts- und Unternehmensethik

Accenture GmbH
2007-2011
  • Analyse und Optimierung von Geschäftsprozessen bei Versorgungsunternehmen mit den Schwerpunkten Einzelhandel Strom/Gas inkl. Teilprojektleitung und Unterstützung des Programm-Managements
  • Risiko- und Change Request Management
  • Trainingskonzeption und Change Management
 
Studium
2007
  • Abschluss in Wirtschaftshispanistik
    • Schwerpunkte: Internationales Marketing, Internationale Unternehmensführung, Interkulturelle Kommunikation


Christian Uhl

Christian Uhl

Master of Engineering

 
Tilia GmbH
Seit 2014 Projektmanager
  • Technische Konzeptionierung und Erstellung von Businessplänen für die Wärme-, Strom- und Kälteversorgung (z.B. BHKW, Gasturbinen, Biomasse, Absorptionskälte, Nahwärmenetze)
  • Bewertung von Energieeffizienzmaßnahmen, Finanzierungs- und Contracting-Modellen
  • Machbarkeitsstudien und Potenzialanalysen, Lastgang-Simulierung
  • Energieaudits nach DIN EN 16247-1
  • Gelistet in der Energieauditorenliste des BAFA für die Durchführung von Energieaudits

GETEC heat and power AG

2011-2014

Projektingenieur:

  • Projektentwicklung, Kalkulation und Angebotserstellung von Contracting- und Anlagenbauprojekten bis hin zum Vertragsabschluss (Schwerpunkt Gewerbe und Industrie)
  • Energiebedarfsanalysen, Ermittlung von Einsparpotenzialen und Basic Engineering von Energieversorgungsanlagen für Wärme, Dampf, Kälte und Strom mit Schwerpunkt KWK-Anlagen
Studium
2011

Abschluss Maschinenbau, Profillinie Energie- und Umwelttechnik, Master of Engineering

  • Schwerpunkte: Spezialgebiete TGA, Kraftwerkssimulation, Projektmanagement
2009

Abschluss Energie- und Umwelttechnik, Bachelor of Engineering

  • Schwerpunkte: Energieversorgungstechnik, Thermodynamik und Kraftwerkstechnik, Technische Gebäudeausrüstung


Hendrik Parthen

Hendrik Parthen

Master of Science - Wirtschaftsingenieurwesen

 
Tilia GmbH
Seit 2015 Projektmanager

2012-2015

Projektmitarbeiter

  • Tätigkeitsfeld: Projektunterstützung
Studium
2012 - 2015
  • konsekutives Studium im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen (M. Sc.)
    • Schwerpunkte: Maschinenbau und Energietechnik
    • Abschlussarbeit: „Analyse der wirtschaftlichen Auswirkungen des unterschiedlichen Umgangs mit Fremdwasser im öffentlichen Abwassersystem am Beispiel einer Modellregion“
2009-2012
  • Maschinenbaustudium an der HTWK Leipzig
    • Schwerpunkt: Produktionstechnik
    • Zusatzqualifikation: Qualitätsmanagementbeauftragter QMB-TÜV
    • Praktische Erfahrungen durch absolvierte Praktika
      • Projektmanagement im Bereich Industrieanlagenbau (Castell Industrial Management GmbH, 08/11-01/12)
      • Abschlussarbeit im Bereich Prozess- und Qualitätsmanagement (Metallbau Neiden GmbH, 05/12 – 10/12)


André Ludwig

André Ludwig

Dipl.-Geograph & Energiewirtschaftsmanager (zert.)

 
Tilia GmbH
Seit 2015 Projektmanager


Berufsbegleitende Weiterbildung zum Energiewirtschaftsmanager (zert.) nach BDEW

2013/2014
  • Schwerpunkte: Grundlagen der Energiewirtschaft, Energiemarketing, Energierecht 

Faktor-i3 GmbH (Dresden)
2011
  • Projektmanager
  • Schwerpunkte: Projektmanagement, Datenanalyse & -bewertung

Thüringer Institut für Nachhaltigkeit und Klimaschutz GmbH (Jena)
2010
  • Projektleiter
  • Schwerpunkt: Energie- und Klimaschutzkonzeptionen


Universitätsabschluss in Geographie (FSU Jena)

2009
  • Schwerpunkte: Wirtschaftsgeographie, Geoinformatik & Ökologie
  • Diplomarbeit: Die Holzwirtschaft in Oberfranken – ein Cluster?


Truong Thi Kim Dung

Truong Thi Kim Dung

Master of Science in Abfallwirtschaft und Behandlung von kontaminiertem Gelände

 
Tilia GmbH
Seit 2015

Projektmanagerin

  • Projektentwicklung
  • Koordination von verschiedenen Stakeholdern
  • Übersetzung und Dolmetschen
  • Projektkoordination


Professor Dr.-Ing. Dr. rer. Pol. K.-U. Rudolph GmbH (CEEM)

2014-2015
  • Projektmanagement für das Projekt  “Vorbereitung eines Referenzentwurfes und von Ausschreibungsdokumenten für eine Kläranlage in Ho-Chi-Minh-City, Vietnam”
  • Vertreterin von CEEM in Ho Chi Minh City, Vietnam
  • Projektmanagement, Projektplanung- und organisation
  • Übersetzung und Dolmetschen
  • Administration und Logistik

LURI.WATERSYSTEMS GmbH
2012-2013
  • Projektentwicklung
  • Projektassistenz für eine Studie zum Thema  “Bemühungen der Umweltbehörde durch Überwachung und Inspektion von Industrieabwasser in ausgewählten Regionen in Nord Vietnam”

GFA GmbH
2011-2013
  • Projektasisstenz für die Bereiche Abwasser und feste Abfälle in Provinzzentren
  • Überwachung von Abwassertechnik
  • Bewertung von dezentralen Abwassersystemen
  • Ausarbeitung von Berichten und Feldstudien


Marina Galindo Fernández

Marina Galindo Fernández

Master of Industrial Engineering & Master of International Business Administration

 
Tilia GmbH
Seit 2016 Projektmanagerin


Junior Energy Engineer bei der European Investment Bank

2013-2016
  • Technische, ökonomische, ökologische und soziale Risikoprüfung von Erneuerbaren Energie und Energieeffizienz Projekten (finanziert durch die Europäische Investitionsbank)
  • Überwachung des Baus von Projekten sowie Betrieb im ertsen Jahr

Arbeit in der spanischen Botschaft in Belgien – Wirtschafts- und Handelsbüro
2012-2013
  • Überwachung und Analyse europäischer Entwicklungs- und Kooperationsprogramme zur Geschäftsfeldfindung (EC EuropeAid, EIB and EBRD)
  • Schwerpunkt: Erneuerbare Energie und Energieeffizienz Projekte die durch Islamic Finance Investment Solutions oder europäische Fördermittel finanziert werden

Studium
2012
  • Master in International Business Administration
  • Schwerpunkt: Projektfinanzierung und internationale Geschäftsentwicklung
2011
  • Master in Industrial Engineering
  • Schwerpunkte: Energietechnik

Mitarbeiterin bei Total Gas & Power
2010-2011
  • Lebenszyklus Bewertung eines Solarkraftwerkes mit der Software SimaPro (Energieeffizienz und Umwelt Bewertung)


Nelly Lehr

Nelly Lehr

Master of Science BWL - Nachhaltigkeitsmanagement

 
Tilia GmbH
Seit 2014 Projektmanagerin
 
  • Unterstützung Strategieweiterentwicklung
  • Projektunterstützung

Gründungsmitglied von oikos Leipzig e.V. - Studenteninitiative für nachhaltiges Wirtschaften
Seit 2012
  • Organisation von zahlreichen Veranstaltungen zur Nachhaltigkeit in der Wirtschaft

Universität Leipzig,  Lehrstuhl für Energiemanagement und Nachhaltigkeit
2012-2013
  • Forschungsprojekt zum Thema Power-to-Heat in deutschen Fernwärmenetzen
  • Organisation der Workshopreihe „Kommunale Energieeffizienz- und  Klimaschutzmanagement“
  • Unterstützung von Forschungsprojekten in den Themengebieten erneuerbare Energien und Klimawandel

Studium an der Universität Leipzig
2007-2014
  • Master of Science Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Nachhaltigkeitsmanagement
  • Schwerpunkte: nachhaltige Energiewirtschaft, Wasserwirtschaft
  • Masterarbeit: Das Potenzial der Power-to-Heat Technologie in deutschen Fernwärmenetzen


Tony Marie Schönherr

Tony Marie Schönherr

Master of Science - Betriebswirtschaftslehre/ Nachhaltigkeitsmanagement

 
Tilia GmbH

Seit 2016

2015-2016

Projektmanagerin

Projektmitarbeiterin

 
  • Projektunterstützung
  • Koordination des Themenschwerpunktes Förderungen

Studium an der Universität Leipzig
2012-2015
  • Master of Science Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Nachhaltigkeitsmanagement
  • Schwerpunkte: nachhaltige Energie- und Wasserwirtschaft, Umweltökonomie, Stadtmanagement
  • Masterarbeit: „Entwicklung eines Franchising-Handbuches für ein textiles, nachhaltiges Start-Up Unternehmen und Implementierung in die Leipziger Einzelhandelslandschaft“


Vianney Lacroix

Vianney Lacroix

Diplom-Ingenieur

 
Tilia GmbH
Seit 2016 Projektmanager
 
  • Ausführung einer PCAET (Plan Climat Air Energie Territoire ; Plan Klima Luft Energie Gebiet) für den Stadtverbund des Großraums Arras
    • Erstellung einer Bilanz über die Gebietstreibhausgasemissionen – Datensammlung und Analyse,  Aufbau eines Computer-Tools
    • Ausarbeitung der Entwicklungsszenarien dieser Emissionen
  • Gemeinsamer Aufbau einer Nachhaltigkeitsstrategie für SIAAP (Abwasserverband für die Region Paris)

Begleitung eines Methanisierungsprojekts
2015 - 2016
  • Analyse und Begleitung eines technischen Methanisierungsprojektes (geplante Leistung 1 MW) für private Akteure (Rinderzüchter) in Nordfrankreich
Studium
2015
  • Abschluss in Bauingenieurwesen
  • Spezialisiert in Energieproduktion und -transformation
2013 - 2015
  • Erasmus-Aufenthalt an der TU München
  • Spezialisierung im Bereich Erneuerbaren Energien (Produktionstechnik)
  • Masterthesis: Recherche in Bauenergieeffizienz
 



Cécile Dalverny

Cécile Dalverny

Diplom-Kauffrau

 
Tilia GmbH
Seit 2016 Projektmanagerin


Grundgrün Energie GmbH

2014 - 2016
  • Referentin Direktvermarktung
  • Projekt Regelenergie: Koordination mit dem technischen Dienstleister und den Anlagenbetreibern
  • Entwicklung von Sonderdienstleistungsangeboten
  • Bestandskundenbetreuung im Bereich Direktvermarktung mit Fokus auf Biogaskunden

GDF Suez Energie Deutschland AG (heute Engie Deutschland AG)
2014
  • Gas Position Managerin
  • Durchführung der Bilanzkreismanagement-Tätigkeiten
  • Analyse und Prognose des Kundenverbrauchs
  • Kalkulation von Gastransportkosten

GDF Suez Energy Sales GmbH (heute ENGIE Energielösungen GmbH)
2012 - 2014
  • Sales Trainee
  • Einführung eines Online-Portals für Kunden, Kundenbetreuung und Bearbeitung von Kundenanfragen
  • Kalkulation von Stromangeboten, Entwerfen neuer Regelungen für bestimmte Preiskomponenten
  • Konzeption einer Strategie für die Zielgruppe Berater, Erstellung Erfolgsanalysen von Produkten 


Lothar Jörg Hüttner

Lothar Jörg Hüttner

Energieeffizienzberater

 
Tilia GmbH
Seit 2016 Projektmanager
 
  • Telecontrol und Monitoring für Heizungsanlagen
  • Durchführung von Energieaudits nach DIN EN 16247
  • Kunden-/Projektakquise


RENDIT ENERGIE (Inhaber)

seit 2014
  • Energiedienstleistungen für KMU 
  • Tätigkeit als Energiebeauftragter (SpaEfV) 

GEFM GmbH
2012 - 2014
  • Sachbearbeiter Energiemanagement 
  • Öffentliche Ausschreibungen von Strom- und Erdgaslieferungen VOL/A EG

Doktor Energy GmbH
2009 - 2012
  • Entwicklung eines Monitoringsystems zur Analyse und Effizienzverbesserung von Heizanlagen
  • Energiedienstleistungen für KMU

EKO-BERATER (Inhaber)
2007 - 2010
  • Ausschreibung und Vermittlung von Sonderverträgen Strom- und Erdgaslieferung KMU
  • Energiedienstleistungen für KMU


Sebastian Kroemer

Sebastian Kroemer

Diplom-Wirtschaftsingenieur

 
Tilia GmbH
Seit 2017 Projektmanager


Siemens AG

2016
  • Energiemanagement-Beauftragter am Produktionsstandort Klingenstraße, Leipzig
  • Einführung und Aufbau eines Energiemanagement-Systems nach DIN EN ISO 50001
  • Schaffung einer Energiedatenbasis
  • Ermittlung von Potenzialen an Energieverbrauchs- und Energiekosteneinsparungen
  • Umsetzung von Maßnahmen

EEB Energiewirtschaftliche Beratung GmbH; seecon Ingenieure GmbH
2010 - 2015
  • Erstellung von Energie-, Quartiers- und Klimaschutzkonzepten für die öffentliche Hand und Energieversorgungsunternehmen
  • Beratung von Städten, Stadtwerken und anderer privater Kunden bei der Umsetzung spezifischer Versorgungslösung durch eine Untersuchung der technischen und wirtschaftlichen Machbarkeit
  • Qualitative Bewertung der Fernwärme
  • Technische Lastganganalysen von Wärme und Strom und Einbindung von Versorgungslösungen
  • Statische und dynamische Wirtschaftlichkeitsanalysen
  • Entwicklung von Fernwärmeausbaustrategien
  • Wärmebedarfsermittlungen für Gebäude und Quartiere unter Anwendung der relevanten Gesetzgebung und Normen (u.a. EnEV und DIN V 18599)

 



Frank Vogt

Frank Vogt

Master of Science - Wirtschaftsingenieurwesen

 
Tilia GmbH
Seit 10/2016 Projektmanager
 
  • Innovationsassistent auf dem Gebiet: „Energieeffiziente Beleuchtung / Lichtplanung“

Seit 2015 Projektmitarbeiter
 
  • Tätigkeitsfeld: Projektunterstützung
 
Studium
2013 - 2016
  • Masterstudium Wirtschaftsingenieurwesen an der HTWK Leipzig
    • Schwerpunkt: Energiewirtschaft
    • Masterthesis: „Energieeffiziente Beleuchtung - Energiewirtschaftliche Bedeutung des Beleuchtungsmarktes und praktische Umsetzung in Industrie und Gewerbe“

2009 - 2013
  • Bachelorstudium Wirtschaftsingenieurwesen an der FH Jena
    • Schwerpunkte: Prozessindustrie und Umwelt
    • Bachelorthesis: „Thermische Bilanzierung einer Pulverbeschichtungsanlage und Ableitung von Handlungsoptionen zur Steigerung der Energieeffizienz“
    • Praktische Erfahrungen durch absolvierte Praktika
      • Produktionsplanung zur Einführung eines neuen Produkts
      • Qualitätsmanagement in der Automobilindustrie


Claudia Rummel

Claudia Rummel

Master of Science - Wirtschaftsingenieurwesen

 
Tilia GmbH
Seit 03/2017 Projektmanagerin
2016 - 2017 Werkstudentin
  • Tätigkeitsfeld: Projektunterstützung
Studium
2013 - 2016
  • Masterstudium Wirtschaftsingenieurwesen an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
    • Schwerpunkt: Verfahrens- und Energietechnik
    • Masterthesis: „Erstellung eines Quartierskonzeptes zur energetischen Sanierung eines ausgewähltes Quartiers in einer Stadt im Bundesland Sachsen-Anhalt“
2009 - 2013
  • Bachelorstudium Wirtschaftsingenieurwesen an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
    • Schwerpunkte: Verfahrens- und Energietechnik
    • Bachelorthesis: „Fallstudie zur Einführung von Biomethan in den Kraftstoffmarkt“
    • Praktische Erfahrungen durch absolvierte Praktika
      • Projektmanagement im Bereich Biogasanlagen (GETEC green energy AG, Magdeburg; 03/13-10/13)
      • Produktmanagement in der Automobilindustrie (VW Mexiko, Puebla; 07/15-12/15)


Mathieu Raymond

Mathieu Raymond

Diplom Ingenieur

 
Tilia GmbH
Seit 2017

Projektmanager

  • Projektierung Fernwärmenetze
Dalkia
2014 - 2017 Projektingenieur
  • Projektrealisierung – Pflichtenheft, Unternehmensberatung, Materialbschaffung, Projektüberwachung
  • Konsolidierungsprojekt – Lenkungsausschuss, Verlaufskontrolle von öffentlicher Dienstleistungsaufträgen, Projektcontrolling (Zeit- und Budgetplanung)
  • Vertriebsunterstützung – Erstellung von Vergleichsstudien über den Verkauf von Wärme, Kundenpräsentation, Kommunikation
2012 - 2013 Energieingenieur
  • Projektstudien und Projektplanung im Bereich Energie
  • Design von Produktionseinheiten, Richtnetzwerkdiagrammen, Energiebilanzen, Betrieb- und Wartungskosten“
2011 Betriebsingenieur
  • Betriebsrichtlinienerstellung für Hochdruckfernwärmenetz von Cergy-Pontoise (120 MW)
  • Netzwerkintegration via Geografisches Informationssystem (GIS)
2010 Abschluss in Werkstofftechnik
  • Sprezialisierung im Bereich Energie- und Umwelttechnik


Isabelle Fäh

Isabelle Fäh

EPF-Diplomingenieurin
Master in Umweltwissenschaften und -technik

 
Tilia GmbH
Seit 2017

Projektmanagerin

  • Projektstudien im Bereich Trinkwasser- und Abwassersystemen
Suez - Lydec in Casablanca
2015 - 2017 Ingenieurin im Bereich Wasser und Abwasser
  • Einrichtung und Einführung von technischen städtischen Hydrauliknormen
  • Initiierung und Überwachung des Projektes "Videos Clips", mit der Koordination der Kommunikationsagentur, Außendienstmitarbeiter und Subunternehmer, ebenso der Aufbau einer Sensibilisierungskampagne über gute Praktiken vor Ort und Einhaltung der Standards der Lydec Aktivitäten

  • Durchführung von Audits und Akkreditierung von Lydec Lieferanten

  • Durchführung von Technologieüberwachungen, Erprobung neuer Materialien in den Wassernetzen, gemeinsame Nutzung neuer Technologien und Know-how im Unternehmen
Studium
2014
  • Master in Umwelttechnik und Naturwissenschaften - Eidgenössische Technische Hochschule Lausanne (EPFL)
Institut der Wasserforschung (Eawag) in Zürich
2013 Projektleiterin
  • Analyse der statistischen Daten zur Bewertung der Wasserqualität und der hygienischen Bedingungen in Ghana und Bangladesch
  • Aufsetzen von technischen Richtlinien und überprüfbare Wasserqualitätsberichte, die den Partnern des Programms vorgelegt wurden


Carlos Walther

Carlos Walther

Bachelor of Engineering

 
Tilia GmbH
Seit 2015 Projektmitarbeiter
 
  • Projektunterstützung
 
Studium
Seit 2016
  • Masterstudium Wirtschaftsingenieurwesen an der HTWK Leipzig
    • Schwerpunkt: Energiewirtschaft

2012 - 2016

  • Bachelorstudium Wirtschaftsingenieurwesen HTW Dresden
    • Schwerpunkt: Umwelttechnik/ -ökonomie
    • Bachelorarbeit: „Erstellung eines standardisierten Modells für die qualitative energetische Bewertung eines Unternehmens“


Susan Dickel

Susan Dickel

Industriefachwirtin

 
Tilia GmbH
Seit 2010 Teamassistentin
  • Officemanagement (allgemeine Verwaltung, Backoffice)
  • Internes und externes Rechnungswesen
  • Organisation von Veranstaltungen (intern und extern)
  • Bewerber- und Personalmanagement
Assistentin der Geschäftsführung eines Beratungsunternehmens und der Geschäftsstelle des europäischen Freizeitbäderverbandes in Leipzig
2000-2008
  • Officemanagement (allgemeine Verwaltung, Backoffice)
  • Organisation von Veranstaltungen (intern und extern)
  • Unterstützung Personal- und Rechnungswesen
Ausbildung
2001-2003 Fortbildung zur Industriefachwirtin an der IHK in Leipzig
1997-1999 Ausbildung zur Industriekauffrau


Cécile Bousquet

Cécile Bousquet

Master of Arts - Translation

 
Tilia GmbH
Seit 2015 Teamassistentin

  • Officemanagement (allgemeine Verwaltung, Backoffice)

Freie Übersetzerin
2013-2015
  • Übersetzung von englischen und deutschen Dokumenten ins Französische für französische und private internationale Unternehmen
  • Transkription von Meetings und Konferenzen in Französisch und Englisch

Studium
2011-2013
  • Master of Arts - Translation
    • Von Englisch und Deutsch nach Französisch: wirtschaftliche und wissenschaftliche Übersetzung und Untertitelung
    • Von Englisch nach Französisch: Übersetzung von Interviews
2008-2011
  • Bachelor of Modern Languages and Business an der Paris IV Sorbonne Universität


Helena Heimann

Helena Heimann

Bachelor of Arts - Wirtschaftspsychologie

 
Tilia GmbH
Seit 2017 Projektmitarbeiterin


persona service
2015-2017
Personaldisponentin
  • Vertriebsaktivitäten von der Neukundenakquise bis hin zur Kundenbetreuung
  • Führen von Bewerbungsgesprächen und Mitarbeitergesprächen
  • Kalkulation von Aufträgen und Angeboten

Studium
2011-2015
  • Bachelor of Arts - Wirtschaftspsychologie an der Rheinischen Fachhochschule Köln
    • Schwerpunkt: Personalmanagement

Volksbank Hellweg eG
2008-2011
  • Ausbildung zur Bankkauffrau


 

Offen für Neues.

Thomas Lenke: "Um die Aufgaben der Zukunft zu meistern, brauchen wir neue Modelle einer Zusammenarbeit. Wir bieten dafür unsere Impuls-partnerschaft® an."
» weiter lesen

 

Gemeinsam Zukunft gestalten.

Tony Marie Schönherr: "Um Ihre Handlungsfähigkeit im Zuge der Energiewende zu erzielen, helfen wir Ihnen sowohl bei der Optimierung der Prozess- und Geschäftsorganisation als auch bei der ergebnis-wirksamen Durchführung von Effizienzprogrammen."
» weiter lesen